Mach diese Seite fertig!

Dein Name:

Berufliches und Privates

Leider gehöre ich zu der Sorte Mensch, die sich jeden Tag aufs Neue in ein Büro schleppen müssen, um dort Bürodinge zu tun. So auch heute. Und wo ich schon mal da war habe ich meine Zeit sinnvoll genutzt und die Schubladen meiner Kollegen nach verwertbarem Material für mein Buch durchforstet. Das Ergebnis seht ihr hier:
Bürobuch
Bisschen dürftig. Aber das ganze Computerzeug bekomme ich einfach nicht platt genug gedrückt, um es in das Buch zu kleben. Meine Tastatur besteht jedenfalls nach intensiver Bearbeitung mit einem Hammer nunmehr nur noch aus Mikrochips.

Nichtsdestotrotz ist die Woche ja auch irgendwann zu Ende. Und dann heißt es „ich schmeiss mein Buch durch den Club und ruf …“ undsoweiter. Das passende Blingbling ist bereits ausgewählt:

Diskobuch